Osterkranz

Foto 4

Ostern steht unmittelbar bevor, der Osterhase hat alle Hände voll zu tun und wir überlegen schon was beim Osterbrunch nicht fehlen darf. Wie wäre es da zum Beispiel mit leckeren Osterkränzen, sie sehen nicht nur herzig aus und schmecken super, nein sie sind auch ganz einfach zu machen. Hier das Rezept!

Zutaten:

250ml Milch

500g Mehl

1/2 Würfel Hefe

50g Zucker

100g weiche Butter

1 Ei

1 kräftige Prise Salz

1 TL abgerieben Zitronenschale

1 Eigelb

1 EL Mandelblättchen

1-2 EL Hagelzucker

Mehl zum Verarbeiten

Backpapier für das Blech

 

Zubereitung:

 

Für den Hefeteig die Milch lauwarm erhitzen. Das Mehl in eine Schüssel geben, die Hefe in eine Mulde in der Mitte bröckeln. Mit der Hälfte der Milch, 1 TL Zucker und etwas Mehl vom Rand verrühren. Den Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.

Übrige Milch, restlichen Zucker, weiche Butter in Flöckchen, Ei, Salz und Zitronenschale zum Vorteig geben. Zunächst mit dem Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und weitere 45 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort bis etwa zur doppelten Grösse gehen lassen.

Den Teig auf wenig Mehl kurz durchkneten und vierteln, die Viertel wiederum dritteln und 5 Minuten ruhen lassen. Jedes Teigstück zu einem ca 35 cm langen Strang rollen. Jeweils drei Stränge zu einem Zopf flechten und zum Kranz legen. Auf ein Blech mit Bakckpapier legen und 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Den Backofen uaf 180 Grad vorheizen. Eigelb und Milch verquirlen und die Kränze damit bestreichen. MIt Mandelblättchen und Hagelzucker bestreuen. Im Ofen (MItte) in 20-25 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s