Happy Halloween mit Mamor Cupcakes à la Straciatella

fullsizerender28

Hallo ihr Lieben,

heute Abend heisse wieder trick oder treat.

Seid ihr oder eure Kinder auch schon im Halloweenfieber und braucht noch schnell ein Rezept für die Kinderhalloweenparty?  Die Zutaten für die kleinen Küchlein hat garantiert jeder damheim.

fullsizerender27

Diese Cupcakes gehen schnell, schmecken total pfluffig und sehen auch noch super aus. Die Kids freuen sich bestimmt über diese kleinen Schokoküchlein bevor sie dann um die Häuser ziehen.

fullsizerender26

Ich habe für die Deko weissen Fondant verwendet aber ihr könnt auch eine Zuckerglasur anrühren und drüber giessen.

Zutaten:

130g weiche Butter, 130g Zucker, 2 Eier, 1 TL Vanilleextrakt, 130g Mehl, 1 1/2 gestrichene TL Backpulver, 2 EL Milch, 2 gehäufte EL Kakaopulver, 2 gehäufte EL Schokoladensplitter

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen und 12 Papierförmchen auf ein Backblech stellen.
  2. Die Butter in einer Schüssel glatt rühren. Mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren, dann die Milch und das mit Backpulver vermischte Mehl hinzufügen. Das Ganze zu einem homogenen, cremigen Teig rühren.
  3. Die Hälfte des Teiges in eine andere Schüssel geben. Den Kakao und die Schokoladensplitter hinzufügen. Etwas Milch unterrühren, bis der Tag bei der Probe leicht vom Löffel fällt.
  4. Mithilfe von zwei Teelöffel abwechselnd neutralen Teig und Schokoladenteig in die Papierförmchen füllen. Mit einer Messerspitze umrühren, damit ein Marmormuster entsteht. 15-20 Minuten backen, bis die Kuchen schön aufgegangen und goldbraun sind.
  5. Kuchen vom Backblech nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  6. Und nun dekorieren

fullsizerender25

Viel Spass beim Schleckern und Gruseln!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s