Lebkuchen-Trüffel

img_52151

Heute habe ich Lebkuchen-Trüffel für Euch! Die werden zwar nicht gebacken aber sie sind so lecker dass ich Euch dieses Rezept nicht vorenthalten kann.

fullsizerender53

Die Mischung aus Schoklolade, Lebkuchengewürz und Orangenlikör ist einfach unschlagbar!

Zutaten:

300g Edelbitterschokolade, 100g Vollmilchschokolade, 100g Sahne, 20g Butter, 1-2 TL Lebkuchengewürz,  1 Prise Salz, 2 EL Orangenlikör, 3 EL Kakao, 1 EL brauner Zucker, 1 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Die Schokolade grob hacken, in eine Schüssel geben und kurz beiseite stellen. Die Sahne in einen kleinem Topf aufkochen lassen, über die Schokolade giessen, kurz stehen lassen, dann rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Butter dazu geben und rühren, bis diese geschmolzen ist. Zum Schluss das Lebkuchengewürz, das Salz und den Orangenlikör hinzufügen und so lange weiterrühren bis sich alles zu einer geschmeidigen Masse vermengt hat.
  2. Die Trüffelmasse bei Zimmertemperatur fest werden lassen, am besten über Nacht.
  3. Die feste Masse mit dem Schneebesen des Rührgerätes kurz aufschlagen.
  4. Für die Trüffelkugeln mithilfe zweier Teelöffel etwa 35 gleichgrosse Portionen der Schokoladenmasse auf eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kuchenplatte geben und diese zum Festwerden in den Kühlschrank stellen. Dann vorsichtig zu Kugeln rollen und diese in einer Mischung aus Kakoa, braunem Zucker und Zimt wälzen.
  5. Schön verpackt sind die Trüffel ein tolles Mitbringsel. Bis zum Verzehr sollten sie im Kühlschrank gelagert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s