Rocky – Road Brownies

Diese Brownies brauchen nicht viel Worte… Wer einmal in ein Stück gebissen hat kriegt nie wieder genug von ihnen. Sie sind suess, salzig, saftig, zart schmelzend.. Mhhhhh, einfach eine Geschmacksexplosion. Heute verrate ich euch das Rezept denn diese Brownies dürfen einfach kein Geheimnis bleiben.

IMG_7392

Zutaten:

350 g Butter, 480 g Zucker, 120 g Kakao, 1/2 TL Salz, 6 Eier, 200 ml Zuckerrübensirup, 180g MEhl, 300 ml Sahne, 100 ml Milch, 400g Zartbitterschokolade, 100g weiche Karamellbonbons, 70 g ungesalzene Pistazien, 120 g gesalzene Erdnüsse, 2 Handvoll Mini-Marshmallows

Zubereitung:

  1. Butter, Zucker, Kakao, Salz, Eier und 100 ml Zuckerrübensirup verrühren. Nach und nach das Mehl unterhaben.
  2. Ein tiefes Blech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gleichmässig verteilen. Im vorgeheizten Ofen (175 Grad Celsius) 30-35 Minuten backen und dann auskühlen lassen.
  3. Für die Glasur Rahm, Milch und restlichen Zuckerrübensirup in einem Topf aufkochen und leicht abkühlen lassen. Schokolade hacken, in der Rahmmischung schmelzen lassen und verrühren.
  4. Glasur auf dem Kuchen verstreichen und mit halbierten Karamellbonbons, Pistazien, Erdnüssen und Mini-Marshmallows bestreuen. Kalt stelle, bis die Glasur fest geworden ist, und dann in 24 Stücke schneiden.

Viel Spass beim Schleckern!

IMG_7390

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s