Oreo-Cheesecake

IMG_1640

Wer Oreokekse und Kekse mag wird dieses Rezept lieben. An diesem schnellen Rezept für Oreo Cheesecake kommt kein Käsekuchen-Liebhaber vorbei!

IMG_1641

Zutaten:

30 – 40 Stück Oreo-Kekse, 70g geschmolzene Butter, 750g Mascarpone, 4 grosse Eier, 200g Zucker, 1 Päckchen Puddingpulver, 150g geschmolzene Butter, 1 Vanilleschote

Zubereitung:

1. Die Oreokekse verbröseln, das geht am besten mit einem Zauberstab oder die Kekse einfach in einen Gefrierbeutel füllen und zerklopfen.

2. Butter zerlassen und mit den Bröseln verkneten.

3. Masse in eine Sprinform einlegen und gut festdrücken.

4. Danach kommen die restlichen Zutaten zusammen in einen Topf und werden gut durchgemischt. Die Masse einfach auf den Tortenboden geben und ab in den Ofen damit.

5. Der Oreo-Cheesecake muss nun für etwa 50 Minuten bei 160°C backen.

6. Den Kuchen abkühlen lassen und verziehren.

Ich wünsche Euch ein gutes Gelingen und ein noch besseres Schlemmen!

IMG_1650

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s